19.04.2015

Schade...

..., das Wollefest in Leipzig ist vorbei und ich war nicht da.
Freundinnen von mir waren da, ich habe leider noch keine Rückmeldung. Dabei habe ich fest damit gerechnet diverse Neuigkeiten zu erfahren.

Seit längerer Zeit hat es sich so ergeben, dass ich Reparaturen an Wollsachen und Ähnlichem ausführe. Gestern und heute war ich sehr fleißig. Einem gefilzten Rucksack habe ich das Loch im Boden entfernt, einen Rock im Bund repariert und Nadelspitzen vom Karbonz Nadelspiel festgeklebt (natürlich so, dass kein Widerstand beim stricken da ist). Dazu ein Stirnband gestrickt, was ein Auftrag ist.

Als Krönung schreibe ich mal voller Stolz, dass mit der heutigen Gartenarbeit unser Schmuckstück zum ersten Mal komplett fertig ist. So früh waren wir noch nie. Jetzt fehlen nur noch diverse Pflanzen, die aber noch zu klein sind um sie ins Freiland zu setzen.
Wenn alles klappt wie ich es mir wünsche werden wir Kohlrabi, Blumenkohl, Porree, Gurken, Zucchinis, Kartoffeln und diverses Obst ernten und essen können. Ist Rhabarber Obst? Ich weiß es nicht.

Ich wünsche Euch allen einen schönen und gemütlichen Sonntagabend und...bis zum nächsten Eintrag.

Keine Kommentare: