03.02.2009

Socks, die endlose Geschichte...

... und ich bin bald am heulen.

Ein ganz konzentrierter Versuch nach Informationsholung ergab dieses: Oh dachte ich, ist zwar holperig und löchrig aber sieht doch irgenwie schon einer Ferse ähnlich. :-)

Am Fuß habe ich aufgehört, weil meine Lady weder vorwärts noch rückwärts gehen wollte. Also Faden ab und runter vonner Maschine.

Ich ahnte ja nun was die Ferse so schwierig macht (reine Gewichtfrage und nichts anderes). Froh und mutig machte ich mich mit richtig teurer und guter Sockwolle an einen neuen Sock.

Heullll.... Ferse ist nicht mal angedeutet und beim weiteren Rundstricken wollte meine Lady wieder nicht. Bei der Ferse hatte ich noch mehr Schwierigkeiten als bei dem hellen Sock.

Nun schaut Euch doch mal diese Katastrophe an, das kann doch nicht wahr sein.

Jetzt habe ich bei Vera Fersenkrallen bestellt. So lange fasse ich meine Lady nicht mehr an. Die Wolle nur noch zum rebbeln.

Das war's für heute, so.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Ach du Arme, lass dich mal umärmeln und trösten ... das ist ja wirklich blöd. Ich verstehe zwar nur Bahnhof und Koffer klauen *grins* aber das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum ich keine Strickmaschine hab *grins* ... nimms nicht so tragisch, ist halt bloß 'ne Maschine ...

dicker Knuddler
biene

Handstrickvirus hat gesagt…

Hallo Angelika, das ist total aergerlich, wenn die Maschine nicht will. Ich schicke Dir einen Sack voll Bedauern und viel mehr Erfolg beim naechsten Versuch.

Ganz liebe Grüße

Barbara

www.handstrickvirus.blogspot.de

margit hat gesagt…

Hallo, solange Du noch keine Fersenkralle hast, kannst Du doch
mit der Hand den Abzug machen. Am Anfang habe ich das auch bei meiner brother gemacht. Nun habe ich von Vera auch genügend Gewichte und es ist natürlich bequemer. Ich bin auch noch Anfänger auf der strima, schaffe aber nun schon fast zwei Paar Socken am Tag......herzlichen gruß aus dem Brandenburger land margit, auch im strickforum zu Hause

Tinchen hat gesagt…

Huhu Geli,

och menno, das ist ja doof. :( Tut mir leid, aber so einen halbwegs schlauen Tipp habe ich nicht ansatzweise. Hab's ja nicht so mit Maschinen. ;)

Fühl' dich mal gedrückt! :)

Liebe Grüße aus der Apfelstadt,
Tina