01.05.2009

Hansisocks in 46 sind fertig...

... und passen sogar, jippiii.

Nicht eine Unregelmäßigkeit, weder ein Löchlein, noch eine gefallene Masche, einfach perfekt. Er wollte einen längeren Schaft. Bitteschön, 120 Reihen, ihm gefällt es. Die Socks passen wie angegossen.
Verbraucht habe ich mit meiner Vera 90 g. Gestrickt habe ich nach der Vorlage *Sochen stricken mit der Singer* aus dem Stricknetz.
Die Wolle habe ich angeschlagen, weil ich hier 200 g von Tina bekommen habe (winke mal nach Apolda, Danke Tina :-)) und nicht erwartet habe, dass 100 g reichen. An Zeit habe ich 2 x 45 Minuten gebraucht plus Zusammennähen des Rippenbundes.

Kommentare:

Christine - QuiltTine hat gesagt…

Liebe Angelika,

wirklich toll! Ich bewundere sehr, wie Du das mit der Strickmaschine so perfekt hin bekommst :)

Viele Grüße aus Berlin
Christine

Tina hat gesagt…

Hallo Gelika,

nicht, dass hier einer auf die Idee kommt, ich verschenke laufend meine Wolle... :D

Verstrickt sieht das Garn aber auch wirklich ansprechender aus. :)

Ich mach' jetzt Rharbarberkuchen und dann ab in die Sonne!

Liebe Grüße,
Tina

esmee hat gesagt…

Die schauen echt gut aus. Und so flink mit der Maschine, alle Achtung, dass schafft.
LG und schönes Wochenende esmee