02.06.2009

Sieht er nicht gut aus...


... mein Papa? Gestern haben wir seinen 84. Geburtstag gefeiert. Im Garten bei unseren Kindern haben wir zusammen gesessen und seinen Ehrentag begangen. Leider wird der Kreis der Gratulanten immer kleiner, denn seine Freunde aus Jugendtagen leben zum größten Teil nicht mehr.
Dennoch haben wir uns sehr wohl gefühlt und haben alle die große Hoffnung im nächsten Jahr die 85 zu feiern.

Seit einigen Monaten gehen mir durch den Kopf den Kontakt zu seinem Bruder und seiner Familie (ich habe 2 Fettern mit Frauen und Kindern) wieder zu suchen. Vor einigen Jahren ist dieser abgebrochen, den Grund kenne ich nicht. Nicht nur für Vater, nein, auch ich würde zu gern wieder mit dem Teil der Familie zusammen sein, denn ich habe dem fehlenden Kontakt immer nachgetrauert. Was macht frau nun? mein Hansi meint es ruhen zu lassen.

Kommentare:

Catrin hat gesagt…

Liebe Angelika, er sieht wirklich gut aus und ich habe das Gefühl, als hätte ich dieses Gesicht am Samstag gesehen oder???? Du musst ihm ähnlich sehen.
Liebe Grüße, Catrin.

Ina hat gesagt…

Liebe Angelika,
für deinen Papa herzlichen Glückwunsch nachträglich...
Zur Familienfindung...vor der gleichen Situation stehe ich auch gerade, es sind zwei Geschwister meiner Mutter die ich gerne wiedersehen möchte. Die Geschwister hatten sich nach Omas Tod zerstritten was schon sehr traurig ist. Mit meiner Tanta hatte ich zwischendurch noch einmal Kontakt, das ist jetzt aber auch schon wieder ein paar Jahre her. Und ich möchte sie schon gerne wiedersehen, ist sie doch so 'ne richtige "Berlinerschnauze"... Jedenfalls werde ich sie jetzt auch suchen.Wenn du dich mit dem Gedanken trägst deine Verwandten zu suchen, da tu es . Egal was zwischen ihnen vorgefallen ist. Du hast damit nichts zutun. Und dein Papa hat so ein liebes Lächeln, vielleicht muss nur jemand den ersten Schritt machen.
Liebe Grüße aus dem Norden
Ina

esmee hat gesagt…

Ein schmucker Mann; unbekannterweise "Herzlichen Glückwunsch".
LG esmee

Kunzfrau hat gesagt…

Amngelika,

deinem Vater die herzlichsten Glückwünsche noch nachträglich. Das ist doch toll, wenn "frau" sowas erleben darf. Ich bin genauso stolz auf die goldenen Hochzeit meiner Eltern.

Und zu deiner Familienzusammenführung: Ich würde es in jedenm Fall versuchen. Rufe einfach an. Da merkt man doch die Reaktion gleich. Vielleicht trauen die sich ja auch nur nicht!

LG Marion