07.06.2009

Jacko aus der Group der...

Wollesüchtigen hat zu einer fantastischen Aktion aufgerufen. Die Organisation *Eine Mütze voll leben* sammelt weltweit für Neugeborene Mützen.
Da am Samstag Weltstricktag ist, werden wir uns an diesem Tag zusammen setzen und für diese Organisation Babymützen stricken..... so sollte es sein.
Nun ergab es sich, dass schon ganz viele Wollesüchtige bereits heute anfingen zu stricken und dafür ihr laufendes Strickobjekt ruhen lassen. Die fertigen Mützen werden am Samstag Jacko übergeben bzw. mit der Post zu ihr geschickt. Sie wird dann in unser aller Namen die gestrickten Mützchen weiter leiten.
Wir, die wir zusammen kommen werden noch weitere Mützchen stricken.

Hier ist mein Allererstes:

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Eine tolle Aktion. Ich stricke gemeinsam mit Strickfreundinnen auch für diese Aktion :-)

lg Regina

Tine hat gesagt…

Hi Angelka,
die "Mütze voller Leben"-Aktion ist eine klasse Sache. Ich habe auch mitgemacht (Berichte in meinem Blog) und habe es sogar auf die Firma ausgeweitet. Wir hatten am Schluss etwas mehr als 60 Mützchen. Soweit ich weiß, endet die Aktion am 01.Juli.
Hoffe, es geht Dir gut...
Ganz, ganz liebe Grüße
Tine (Deine ehemalige Wollfee)