20.03.2009

neue Bücher eingekauft...

... habe ich. Die möchte ich meinen Besuchern nicht vorenthalten.

Endlich habe ich dieses Buch und kann mich von verkürzten Reihen verzaubern lassen. Es hat mir schon immer im Kopf rumgeschwirrt.


Ja und aus diesem Buch möchte ich mir Strickideen raussuchen, die ich dann mit meiner Stricki verwirkliche. Hier sind nicht nur Pullis und Jacken, sondern auch Mützen, Schals und vieles mehr zu finden.

Hier hat mich die Einfachheit und trotzdem tolle Wirkung gereizt. Also musste ich es unbedingt haben. Die letzten beiden Bücher gibt es im Moment bei Amazon ganz preiswert. Natürlich noch viel mehr für mein / unser Hobby, aber diese wollte ich unbedingt haben und, wenns günstig geht???? Meint Ihr doch sicher auch :-)

Ja und von Filati habe ich dieses Heft mit vielen Accessoires erstanden. Da war ich doch hier in Berlin bei *Frau Wolle* in Steglitz und das heft hat mich so angelacht. Tolle Sachen sind drin und es wird ja auch mal wieder Winter und die Weihnachtsmärkte kommen ja auch irgendwann auf mich zu.

Jetzt bin ich aber erstmal an *Lisa* dran, Lisa the Minisheep.Ich stelle es vor, wenns geboren ist. Lisa bekommt natürlich eine Schwester, *Bella* und damit nehme ich Bezug auf Lisabeth, die Mini the Sheep ausgeknobelt hat und es allen zur Verfügung gestellt hat. Danke Lisabeth für Deine Mühe und die Veröffentlichung. Ihr dürft gespannt sein.

Gespannt sein dürft Ihr auch auf meine kuschelig gefütterte Patchdecke für Klein-Lea (winke mal zu Ann ins saure Ländle). Die bekommt Ihr erst zu sehen, wenn sie übergeben ist.......ja und das dauert noch ein bißchen.

Nochwas ist in Arbeit, Bild gibt es auch hier erst nach Übergabe. Ich spinne gerade den Rest von herrlichem dunkelbraunen Alpakahaar. Danach wird verzwirnt, gebadet und getrocknet und dann nehme ich den Strang oder die Stränge mit. Wenn ich wieder da bin kommt das Bild in den Blog.

Ja und dann...... ich freu mich .

Seit Jahren suche ich das Buch *Die Rote Zora*. Es wurde uns vorgelesen als ich in der 1. Klasse war und ich wollte es immer wieder lesen.
Ja und als mir mein Enkelchen, der Moritz seine CD's zeigte, was sah ich da? Jippiii, die wird heute noch kopiert und dann kann ich sie hören.

Ja, das wars für heute. Ich denke ich habe Neugier verbreitet :-)

An dieser Stelle bedanke ich mich ganz fröhlich für die vielen regelmäßigen Leser meines Blogs. Ich freue mich sehr, dass Euch meine Berichte gefallen.

Ihr Lieben, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, soviel Sonne wie wir sie hier in Berlin haben und viel viel Herzenswärme, Eure Angelika.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Na Donnerlittchen!!! Da hast du ja zugeschlagen, da kann man nur noch blass werden *grins* ... aber feine Büchlein, ich hab nur die verkürzten Reihen ... aber meine Amazon-Liste ist auch so schon lang genug *lach* ... böse Verführerin!!!

Die Rote Zora kenn ich auch, die haben wir in der Schule auch gelesen/getauscht ... ich glaub, da gab's auch mal 'ne Serie im Fernsehn :-)

Ich wünsch dir auch ein schönes WE, hier krümelt es so weißes Zeugs vor sich hin ... bleibt aber zum Glück nicht wirklich liegen

Liebe Grüße
biene

Heides Strickbüro hat gesagt…

Na da hast Du aber tolle Bücher gekauft... das mit den verk. Reihen hab ich auch.. ist ein sehr schönes Buch.

LG von Heide

bonny hat gesagt…

ICh wünsche dir auch ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein!.
Auf deine neuen Literaturwerke gucj ich neidisch!!!:
Liebe Grüße Bonny