13.02.2009

Schafwollangebot

Liebe Spinnerinnen,

ich kann 70 kg weiße Heidschnuckenschafwolle bekommen. Wer Interesse hat melde sich bei mir, damit der weitere Kontakt hergestellt werden kann. Die Wolle ist bei Magdeburg zu bekommen und ich gehe mal davon aus, daß wir die Transportfrage und Kosten lösen können. Ihr wißt ja, ich fahre gern Auto *zwinker*.

Inzwischen weiß ich, daß Heidschnucken eine ziemlich kratzige Wolle haben, die zum spinnen für Kleidung nicht geeignet ist, eher für Teppiche. Ich mag die Wolle nun nicht und habe schon abgeschrieben. Wer Interesse hat, ich stelle gern die Verbindung her.

Angelika.

Kommentare:

klengelchen hat gesagt…

Huhu,

aber Heidschnucke ist doch eher eine recht derbe, kratzige Wolle, oder irre ich mich da?

Zum pif: Ich hatte Dir einen Spüli eingepackt und bisschen Spinnfutter, da ich ja in deinem Blog gesehen habe, dass du auch dieser Sucht erlegen bist *gg. Naja und bisschen Naschkram, was man eben so dazu gibt. ;)

Mira hat gesagt…

Ja, genau, das wollte ich dir auch gerade schreiben. Die eignet sich maximal für Sohlen von Hüttenschuhen, denn da ist sie schön widerstandsfähig.
Liebe Grüße
die Mira