17.01.2009

Jippiii, ein Umzug ist vollbracht.

Gestern hat sich mein Fuhrpark erweitert, meine Strickmaschine hat ihren Umzug aus dem Weserbergland nach Berlin geschafft. Es ist eine *Swiss Magic* Doppelbettmaschine, eine schöne Ergänzung zu meiner Knittax. Ich habe sie über Ebay erstanden und bin sehr erstaunt eine absolut fusselfreie Maschine zu sehen. Kein Hinweis einer Benutzung, an keiner Stelle.
Nun habe ich sie leicht geölt die beiden Wagen fit gemacht und kann mit der Einarbeitung beginnen wenn mein Wiederholungsprojekt fertig ist. Ich kann es kaum erwarten.

Eine Bitte habe ich an meine lieben Leser(innen): Sollte Euch ein schöner Name einfallen für meine neueste Errungenschaft, dann teilt ihn mir mit.

Bis bald, winkeeeee.

Kommentare:

Ann hat gesagt…

Huhu Gelika,
wie wärs mit "SwissLady"... gibts sogar nen Lied von *grins*.
LG aus'm sauren Land
von dat Ann

Sabine hat gesagt…

Na herzlichen Glückwunsch zu dieser Errungenschaft, ich freu mich mit dir :-)
Für die Namensgebung fällt mir grad noch Heidi ein .... holadihooo ...

LG biene

Perleszauberwolle hat gesagt…

Gratuliere zur neuen Strickmaschine....

Viel Spaß wünsche ich dir mit ihr
Lass die "Liz"stricken;-))

Liebe Grüße,
Perleszauberwolle