20.09.2008

Eine Inspiration ist fertig...

... und es gefällt mir gut.

Es ist ein Schal, glatt re gestrickt und zum Schlauch genäht. Die Enden werden als Rosetten geformt und dann wird es dekorativ (schmal oder breiter, je nach Geschmack) um den Kopf geschlungen und seitwärts eingesteckt. Er kann aber auch als Schal getragen werden.

So ist ein wärmender Ohren und Kopfschutz entstanden der fest sitzt und sehr dekorativ aussieht. 

Dazu habe ich Handstulpen gearbeitet. Sie haben oben mittig eine Häkelbordüre als Zierstreifen oder auch "Hingucker".

Alles ist aus Uruwolle gestrickt, die ich hier erstanden habe. Der Schal ist 115 cm lang, als Schlauch 13 cm breit und wiegt 70 g. Die Stulpe ist 23 cm lang, noch dehnbare 8 cm breit und wiegt ganze 8 g *in Worten: acht g*.

Die Idee ist entstanden als wir in Thüringen einen Kunstmarkt besucht haben. Die dortigen Kopfbedeckungen sahen ganz anders aus, waren aus edlem Samt gearbeitet, die Funktion war aber die selbe. Diese hat es mir letztlich auch angetan und das was Ihr hier seht ist entstanden. 

Es gefällt mir so gut, daß ich am liebsten mehr arbeiten würde und auf dem Weihnachtsmärkten möchte. Schreibt mir doch bitte ob ich da auf einem guten Weg bin.

Nun erst einmal ein schönes, herbstliches Septemberwochenende mit Wald und Pilzen? und einmal ein Danke an alle lieben Mitbloggerinnen die mir so tolle Kommentare schicken. Einige kenne ich ja bereits persönlich und empfinde sie als Bereicherung in meinem Leben. Danke.

Kommentare:

Ann hat gesagt…

Huhu Gelika,
super Idee und Gratulation zur Umsetzung. Ich finds megaklasse.

Auch Dir bzw. Euch ein wunderschönes Wochenende mit gutem Wetter und weiteren genialen Einfällen.
Sonnige Grüße aus dem Sauerland vonne Ann ;o)

Brigitte hat gesagt…

das teil ist megastark. ganz toll.
ich wünsche dir liebe ..... *gg* auch ein schönes wochenende.
grüßle von brigitte

ricolina hat gesagt…

Hallo Angelika,

mein erster, spontaner Gedanke: super schön!
Die werden reißenden Absatz finden. Fang schon mal an! In 2 Monaten geht´s wieder los mit den Weihnachtsmärkten! :)

LG Andrea

Sabine hat gesagt…

Da kann ich mich nur anschließen, schaut wirklich super aus, eine tolle Idee!!! Für ein Kind würde ich es vielleicht ein bissel fixieren, die ziehen sich ja eine Mütze schneller mal vom Kopf und dann hat Mama nicht erst wieder mit wickeln zu tun, wenns kalt ist.

Ich wünsch euch auch ein schönes WE, bei uns ist es leider kalt und regnerisch, wird nix mit Pilze werden ... leider

lg biene

Iris hat gesagt…

Hallo Angelika.

Schön mal wieder was von Dir zu hören und fein, das Du nun hier bloggst. Ich werde Dich gleich mal in meinem Feedreader speichern, so das ich nichts neues von Dir verpasse.

LG
Iris